Kostenlos Angebot einholen!
Jetzt anrufen: 06031/6770580

© 2019 Schimmelpilzsanierung Wetterau

 

AGB   Datenschutz   Impressum

Neutronensonde ist ein Messgerät um den Feuchtegehalt in einzelnen Bauteilen oder der Bodenplatte zu ermitteln. Zur genauen Feststellung der Durchfeuchtungsschäden im Bereich der einzelnen Gebäudeteile und der Bodenplatte werden Feuchtigkeitsmessungen an den Bauteilflächen mit einer Neutronensonde vorgenommen. Eine Neutronensonde kann bei bestimmten Bodenkonstruktionen zerstörungsfrei die Feuchtigkeitskonzentrationen und deren Ausdehnung in der Bauteilkonstruktion feststellen.

Schimmelpilzsanierung Wetterau ermittelt in einer Schadensermittlung bei Feuchteschäden oder Wasserschäden auch den Feuchtegehalt eines Bauteil. Mehr Infos zu dem Thema?

Mehr zu dem Thema finden Sie hier: 

www.schimmelpilzsanierung-wetterau.com/schimmelbekaempfung 

Neutronensonde

      Eingetragen in

    der Handwerksrolle

TÜV überwacht

Lassen Sie sich ein 
kostenloses Angebot                 erstellen